Internationales Freundschaftsfest von „Demokratie leben“ als Chance der Begegnung und des Austauschs

ALSFELD (pm). Die Sonne strahlte, die Menschen kamen in Scharen, die Stimmung war ausnehmend gut – kurz: Das Internationale Freundschaftsfest des Vogelsbergkreis im Alsfelder Klostergarten war ein großer Erfolg, über den sich natürlich besonders die Mitwirkenden der Projektgruppen des Bundesprojektes „Demokratie leben“ der Stadt Alsfeld und des Vogelsbergkreises freuten.

Gestartet war es am Samstagnachmittag mit viel Rhythmus und jeder Menge Freude: Die Trommelgruppe „Bambeto“ eröffnete die Veranstaltung. Sie vereint Kinder und Jugendliche jeden Alters und richtet sich auch an Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund. So bestach bereits dieses Ensemble durch seine bunte Mischung. Mit ihrer Musik und richtig guten Tanzeinlagen sorgten die Jugendlichen für Begeisterung unter den schon von Anfang an sehr zahlreich anwesenden Gästen und Vertretern der Politik. Den Ersten Kreisbeigeordneten Dr. Jens Mischak und Alsfelds Bürgermeister Stephan Paule konnte Moderator Norbert Kelbassa zu einem Grußwort im Klostergarten begrüßen.

Weiterlesen»

Demokratiekonferenz in Landenhausen für Ideen des Bündnisses „Demokratie leben“

VOGELSBERGKREIS (pm). Seit vielen Jahren bereits ist der Vogelsbergkreis Teilnehmer an den Bundesprojekten für Demokratie und gegen Rassismus. Auch für das aktuelle Programm „Demokratie leben“ wurde er – wie die Stadt Alsfeld - wieder ausgewählt und erarbeitet in einem großen Netzwerk Projekte zu gesellschaftlich relevanten Themen. Die Veranstaltung mindestens einer Demokratiekonferenz pro Jahr ist eine Vorgabe der Statuten des Bundesprojektes. In diesem Rahmen hatten die Fachstellen für Demokratie der Stadt Alsfeld und des Vogelsbergkreises am vergangenen Samstag zur Demokratiekonferenz in das Kreisjugendheim Landenhausen eingeladen, um gemeinsam mit dem Jugendforum „Demokratie leben“ Informationen zu den Themen „Flüchtlinge und Fluchtursachen“, „Entwicklungen der rechtsextremen Szene“ und „Islamismus und Salafismus in Hessen“ zu erhalten und daraus Projekte zu entwickeln, die in der Region umgesetzt werden können.

Weiterlesen»

Toleranz Festival

Im Rahmen des Bundesprogramm Demokratie Leben! „Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ präsentierten die beiden Jugendforen vom Vogelsbergkreis und Alsfeld in Kooperation mit dem Vogelsbergradio.de am 20.Dezember 2015 das 1. „Willkommen – Toleranz – Musik – Festival“. Verschiedene Live – Acts, Interviews mit Ehrengästen und die Graffitiwand – Ausstellung vom Jugendforum des Vogelsbergkreises sorgten für ein vielfältiges Programm.

Links Zeitungberichte Oberhessen Live

http://www.oberhessen-live.de/2015/12/17/ein-festival-fuer-toleranz-und-weltoffenheit/#more-47557

http://www.oberhessen-live.de/2015/12/20/ein-festival-das-terror-und-angst-vergessen-liess/#more-47717