Leitziele für die Stadt Alsfeld

Integration durch Partizipation – Zivilgesellschaft in der Stadt Alsfeld stärken

Ziel ist es, die Teilhabe- und Mitwirkungsmöglichkeiten von allen in Alsfeld lebenden Menschen unterschiedlicher Nationalitäten insbesondere der Jugendlichen zu erweitern und eine Kultur der Anerkennung und Gleichbehandlung zu fördern. Ziel ist es, die Teilhabe- und Mitwirkungsmöglichkeiten von allen in Alsfeld lebenden Menschen unterschiedlicher Nationalitäten insbesondere der Jugendlichen zu erweitern und eine Kultur der Anerkennung und Gleichbehandlung zu fördern.

Vernetzung durch Kooperation

Die Vernetzung von Akteuren, Einrichtungen und Projekten leistet einen Beitrag zur Verstetigung bisheriger Ergebnisse und zur Entwicklung bedarfsgerechter Angebote.

Interkulturalität stärken

Das Zusammenleben in Alsfeld ist vielfältig. Die Bürger/innen von Alsfeld sind interkulturell geschult und offen gegenüber Neubürgern.

Hingucken statt weggucken! Bürgerinnen für Demokratie und Toleranz

Die Bürger/innen engagieren sich in großer Anzahl für Demokratie und Toleranz und gegen Rechtsextremismus in allen Bereichen der Stadt.


Anhand dieser Leitziele gilt es, die unterschiedlichsten Einzelprojekte zu initiieren. Ein besonderer Fokus wird auf benachteiligte Kinder und Jugendliche gelegt. Alle sind aufgerufen sich zu beteiligen. Ob Einzelpersonen. Initiativen, Vereine oder Institutionen, alle können sich einbringen. Kommen Sie einfach zum Stammtisch „Tolerantes Alsfeld“. Infos dazu gibt es bei der Fachstelle Demokratie.